klar
Datenschutzkonferenz-Logo

Göttinger Erklärung Vom Wert des Datenschutzes in der digitalen Gesellschaft

Die Datenschutzkonferenz fordert in ihrer Entschließung alle Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft auf, den hohen Wert des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung für eine freiheitliche Gesellschaft zu achten und sich nachdrücklich für die Persönlichkeitsrechte einzusetzen. mehr
Datenschutzkonferenz-Logo

Einsatz von Videokameras zur biometrischen Gesichtserkennung birgt erhebliche Risiken

Die Datenschutzkonferenz fordert in ihrer Entschließung, etwaige gesetzliche Regelungen müssten die verfassungs- und europarechtlichen Bedingungen beinhalten und den damit verbundenen erheblichen Risiken für die Freiheitsrechte der Bürgerinnen und Bürger angemessen Rechnung tragen! mehr
Datenschutzkonferenz-Logo

93. Datenschutzkonferenz beschließt Positionspapier zum Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung von SGB I und SGB X

Mit dem Beschluss der 93. Datenschutzkonferenz vom 29.03.2017 bezieht die Konferenz Position zum Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des SGB I und SGB X an die Verordnungen (EU) 2016/679 und das neue Bundesdatenschutzgesetz. mehr
Datenschutzkonferenz-Logo

Einsatz externer Dienstleister durch Berufsgeheimnisträger rechtssicher und datenschutzkonform gestalten!

Die Datenschutzkonferenz fordert den Bundesgesetzgeber auf, die Neuregelung des Gesetzentwurfes zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen rechtssicher und datenschutzkonform zu gestalten. mehr
Datenschutzkonferenz-Logo

Neues Bundeskriminalamtgesetz - Informationspool beschneidet Grundrechte

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder fordert in einer Entschließung, den Gesetzentwurf zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtgesetzes in der parlamentarischen Beratung datenschutzkonform zu überarbeiten! mehr
Datenschutzkonferenz-Logo

Gesetzesentwurf zur Aufzeichnung von Fahrdaten ist völlig unzureichend!

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder fordert den Gesetzgeber zu einer dem datenschutzrechtlichen Bestimmtheitsgebot genügenden Novellierung des Straßenverkehrsgesetzes und zur Stärkung der Datenschutzrechte der Fahrer auf. mehr
Privacy Shield

Entwurf zum Bundesdatenschutzgesetz verspielt Chance auf besseren Datenschutz!

Die Bundesregierung hat eine Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes beschlossen. Aus Sicht der unabhängigen Datenschutzbehörden der Länder ist der Gesetzentwurf an einigen Stellen europarechtlich zweifelhaft und enthält zahlreiche Regelungen, die das bisherige Datenschutzniveau absenken. mehr
Europäisches Datenschutzrecht – Vielfalt in der Kohärenz

Europäischer Datenschutztag 2017

Am 30. Januar 2017 fand anlässlich des 11. Europäischen Datenschutztages in Berlin die zentrale Veranstaltung der Datenschutzkonferenz des Bundes und der Länder statt. Nähere Informationen und das Programm sind hier zu finden. mehr
Wahlwerbung

Wahlkampfzeit ist Werbezeit – was können Sie gegen unerwünschte Wahlwerbung unternehmen?

Am 24.September 2017 wird der Deutsche Bundestag neu gewählt. Daher werden die Parteien in den Wochen vor der Wahl verstärkt Wahlwerbung an die Haushalte verschicken. Wer dies nicht wünscht, kann der Zusendung von Wahlwerbung widersprechen. mehr
Datenschutzkonferenz-Logo

Novellierung des Personalausweisgesetzes – Änderungen müssen bürger- und datenschutzfreundlich realisiert werden!

Zur geplanten Novellierung des Personalausweisgesetzes, die auf eine größere Verbreitung der sog. eID-Funktion von Personalausweis und elektronischem Aufenthaltstitel zielt, hat die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) eine Entschließung gefasst. mehr
DsIN-Broschüre 2017

Neue Kurse für 2017 in Sachen Datenschutz und Datensicherheit

Unser Schulungsangebot für das Jahr 2017 umfasst Kurse, Seminare, Workshops und Gesprächskreise. mehr
Privacy Shield

Europäische Datenschutzverordnung: „Kühlungsborner Erklärung“ der unabhängigen Datenschutzbehörden der Länder

Die Datenschutzbeauftragten der Länder haben den Bundesgesetzgeber in einer Erklärung vom 10. 11 2016 aufgefordert, bei der Vertretung der Länder im Europäischen Datenschutzausschuss der Bund-Länder-Zuständigkeitsverteilung Rechnung zu tragen. Der Text der Erklärung kann hier heruntergeladen werden. mehr
Privacy Shield

Privacy Shield

Seit dem 01.08.2016 ist das von der EU-Kommission beschlossene „EU-U.S.-Privacy Shield“ in Kraft. U.S.-Unternehmen können sich zertifizieren und auf dieser Rechtsgrundlage Daten aus der EU empfangen. mehr
Privacy Shield

Europäische Datenschutzreform

Ende 2015 haben sich die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union auf die lang erwartete Datenschutzreform verständigt. mehr
Standard-Datenschutzmodell-Logo

Standard-Datenschutzmodell

Die unabhängigen Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder empfehlen das Standard-Datenschutzmodell (SDM) für die Kontroll- und Beratungspraxis der Datenschutzbeauftragten. mehr
Drohne mit Kamera

Nutzung von Kameradrohnen

Der Düsseldorfer Kreis, ein Gremium in der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder, informiert mit seinem Beschluss vom 15./16.09.2015 Betroffene wie Drohnenbetreiber über die Rechtslage hierzu. mehr
Young Data

Neue Jugendhomepage freigeschaltet

Unter www.youngdata.de informieren die Datenschutzbeauftragten der Länder und des Bundes über das Thema Cybermobbing und geben zahlreiche Datenschutztipps für die Nutzung von Facebook, YouTube, WhatsApp, Smartphones und Spielekonsolen. mehr
Videokamera

Videoüberwachung an öffentlichen Schulen

Die Orientierungshilfe zu den häufig nachgefragten Voraussetzungen für Videoüberwachung an niedersächsischen Schulen ist aktualisiert worden und steht jetzt zum Download zur Verfügung. mehr
Virtuelles Datenschutzbuero

Datenschutz-News

Im Virtuellen Datenschutzbüro finden Sie aktuelle Nachrichten in Sachen Datenschutz und Datensicherheit. Alle Projektpartner sowohl aus Bund und Ländern als auch international berichten. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln