klar

Praktika

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachen (LfD) als oberste Landesbehörde mit einem kleinen Personalkörper (rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) bietet eine begrenzte Zahl unentgeltlicher Praktika in dem Bereich Verwaltung für Studierende sowie für Schülerinnen und Schüler an. Im Rahmen des Praktikums werden Einblicke in Aufgabenstellung und Arbeitsweise beim LfD vermittelt. Die Durchführung von IT-Projekten, Bachelor- oder Masterarbeiten sind bei der LfD nicht möglich.

Sollten Sie sich für einen Praktikumsplatz interessieren, verschaffen Sie sich bitte zunächst mit Hilfe des Organisationsplans einen Überblick und geben uns ein möglichst konkretes Fachgebiet oder Thema an, welches Sie interessiert. So können wir eine passende Einsatzmöglichkeit für Sie finden. Ein tatsächlicher Einsatz hängt jedoch immer von der Betreuungsmöglichkeit des jeweiligen Referats ab. Bitte beschreiben Sie in Ihrer Bewerbung auch Ihren Werdegang sowie Ihren aktuellen Leistungsstand und nennen Ihren gewünschten Einsatzzeitraum.

Die Unterlagen schicken Sie bitte mit dem Betreff „Praktikum" an folgende Adresse:

Die Landesbeauftragte
für den Datenschutz Niedersachsen
- Personalstelle -
Prinzenstr. 5
30159 Hannover

Sofern Sie Ihre Unterlagen per E-Mail zuleiten möchten: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Wichtiger Hinweis:

Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zuleiten möchten, sollten Sie diese nur verschlüsselt versenden. Wir empfehlen Ihnen, diese mit unserem öffentlichen PGP-Schlüssel zu sichern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir geben Ihnen für Ihre Planung eine zeitnahe Rückmeldung. Wenn Sie Fragen rund um das Thema Praktikum haben, wenden Sie sich bitte an Frau Paul, Tel.-Nr. 0511 120-4519.



Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Telefon 0511-120 4500
Fax 0511-120 4599
E-Mail an Ansprechpartner schreiben
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln