klar

XVI. Tätigkeitsbericht 2001 / 2002

Der Tätigkeitsbericht behandelt die besonderen datenschutzrechtlichen Vorkommnisse der Jahre 2001 und 2002. Er enthält Forderungen und Anmerkungen des Datenschutzbeauftragten zu folgenden Themen:

  • Terrorismusbekämpfungsgesetze - wie viel Sicherheit verträgt die Freiheit?,
  • Rasterfahndung nach den sogen. "Schläfern",
  • Befugnisse von Sicherheitsbehörden zur Internet-Überwachung,
  • Videoüberwachung in Niedersachsen,
  • der Stellenwert des Datenschutzes in der niedersächsischen Politik und in der Verwaltung sowie
  • neue Strategien und Produkte des LfD.

Vorgestellt werden unter anderem Kooperationen und Projekte zur Entwicklung datenschutzfreundlicher Lösungen sowie die Broschüre" Datenschutzgerechtes eGovernment", die die Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder unter der Leitung Niedersachsens erarbeitet haben und bundesweit verteilen.



Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Telefon 0511 120-4500
Fax 0511 120-4599
E-Mail an Ansprechpartner schreiben
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln