klar

Inhouse-Schulung Grundkurs Einführung in das Datenschutzrecht

Zielgruppe:

Beschäftigte öffentlicher Stellen, die in ihrem Aufgabenbereich mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen befasst sind.

Ziel und Inhalt:

An den datenschutzgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten werden hohe Anforderungen gestellt. Die behördlichen Datenschutzbeauftragten haben die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung zu prüfen und ihre Behörde bei der Sicherstellung des Datenschutzes zu beraten und zu unterstützen. Aber auch die Beschäftigten müssen die für ihren jeweiligen Aufgabenbereich erforderlichen datenschutzrechtlichen Regelungen kennen und ggf. der oder dem behördlichen Datenschutzbeauftragten zuarbeiten.
In der Inhouse-Schulung werden die hierfür erforderlichen Grundkenntnisse des allgemeinen Datenschutzrechts vermittelt. Dabei werden mögliche Besonderheiten der Auftraggebenden Stelle berücksichtigt und die Schulung individuell ausgelastet.

- Allgemeine datenschutzrechtliche Regelungen (Volkszählungsurteil, Säulen des Datenschutzes)

- Rechtssystematik im Datenschutzrecht

- Regelungen des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes, u. a.

• Allgemeine datenschutzrechtliche Regelungen,

• Definitionen,

• Schutzstufenkonzept,

• Anforderungen an die Erhebung und die Datenübermittlung,

• Verantwortliche Stelle,

• Aufgaben und Rolle der oder des behördlichen Datenschutzbeauftragten,

• Rechte und Pflichten der Betroffenen,

- Fallbeispiele aus der Praxis

- Arbeitshilfen.

Voraussetzung: keine
Schulungsform:

Tagesseminar, Kursmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Zeit und Ort:

Nach Absprache
(Anfangs- und Endzeiten können nach Absprache mit der Referentin/dem Referenten variieren)

Teilnahmegebühr

1.360 € zzgl. Reisekosten

Ansprechpartner: Frau Bruer 0511 120-4510
Teilnehmerzahl:

20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer (eine höhere Teilnehmerzahl bedarf der vorherigen Abstimmung mit der Referentin/dem Referenten, hängt u. a. von den Räumlichkeiten ab)

VA-Nummer: 17.1.05-1
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Telefon 0511 120-4500
Fax 0511 120-4599
E-Mail an Ansprechpartner schreiben


Zurück zur Kursübersicht 2017

DsIN-Broschüre 2017
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln