klar

Organisatorische Hinweise

Anmeldung:

Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular und senden Sie es uns über Ihre Dienststelle zu. Die Anmeldung sollte möglichst frühzeitig erfolgen, spätestens bis zu dem im Schulungsprogramm genannten Meldeschluss. Die Teilnehmerplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs des Anmeldeformulars berücksichtigt. Aus organisatorischen Gründen ist für jede Schulung eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Sollte ein(e) Teilnehmer(in) an einer bestätigten Veranstaltung nicht teilnehmen können, ist im Interesse der Auslastung das Datenschutzinstitut Niedersachsen schnellstmöglich zu informieren.

Teilnahmegebühr:

Die Rechnung über die zu zahlende Gebühr schicken wir der anmeldenden Stelle ca. vier Wochen vor der Veranstaltung zu. Nach Abschluss der Schulung erhalten die Teilnehmer(innen) eine Bescheinigung.

So erreichen Sie uns:

Anfahrtsskizze

Urheberrechte & Virenschutz:

Die in den Schulungen ausgegebenen Unterlagen dürfen nicht vervielfältigt werden. Eine widerrechtliche Verwertung ist strafbar. Den Teilnehmenden ist grundsätzlich nicht gestattet, mitgebrachte Datenträger auf Rechnern des Datenschutzinstituts Niedersachsen zu benutzen.

Die Geschäftsbedingungen sowie die Ordnung für Schulungsgebühren und andere Entgelte finden Sie unter www.lfd.niedersachsen.de und im Nds. MBl. Nr. 19/2003 S. 384 ff.

Bei einigen Angeboten haben wir intern eine Wiederholung in der zweiten Jahreshälfte 2017 vorgesehen, wenn eine entsprechende Nachfrage gegeben ist. Daher werden wir im Falle der Überbuchung eines Angebotes Ihre Anmeldung zunächst in eine Warteliste aufnehmen und Sie entsprechend informieren.

Ihre Ansprechpartnerin ist
Frau Lang Tel. 0511 120-4500



Zurück zur Kursübersicht 2017

DsIN-Broschüre 2017

Downloads als RTF- und PDF-Dokumente

 Anmeldeformular

 Entgeltordnung

 DsIN-Programm 2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln